Präventive Wirbelsäulengymnastik

(gemäß § 20 SGB V Krankenkassen anerkannt)

 

In diesem Kurs erwartet Sie ein ausgewogenes Training, mit dem Sie einseitigen Alltagsbelastungen und den Bewegungsmangel ausgleichen können.

Die Wirbelsäulengymnastik ist nicht die Gymnastik der alten, sondern zunehmend die der jungen Generation.

Durch mobilisierende Übungen, gelenkschonende Kräftigungsübungen - vor allem Bauch- und Rückenmuskulatur - soll dem Alltag entgegen gewirkt werden.

Entspannungs- und Lockerungsübungen runden die Stunde ab.

Für ein abwechslungsreiches Training sorgt auch der Einsatz moderner Handgeräte, wie z.B. Stäbe, Bälle, Igelbälle usw.

 

 Bilder: Kurs im Kreiskrankenhaus Demmin

 

 

 

 

 

 Bilder:  Kurs der VHS Greifswald in der Loitzer Sporthalle