Bildungs- und Gesundheitszentrum

Demenz verstehen, Workshop für die Praxis

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten zum Beispiel Bundes freiwilligen Dienst, zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter. Alle Interessenten.

 

Ziel:

Die Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz ist in den letzten Jahrzenten stark professionalisiert worden. Diese Weiterbildung soll Teilnehmern, die Ihre Aufgabe mit viel Engagement und Herzen ausführen, unterstützen, praktische Erfahrungen mit Hintergrundwissen und bewährten Betreuungsstrategien kennen zu lernen. So können am Ende die Teilnehmer dieses Seminares Menschen mit Demenz mit Freude und mehr Sicherheit im Alltag begleiten

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

·        Was bedeutet „Beschäftigung“?

·        Wichtige Aspekte zum Thema Beschäftigung

·        Was ist an organisatorischen und vorbereitenden Fakten zu beachten?

·        Anforderungen an Gruppen und entsprechende Räume

·        Inhalte, Themen und Materialien der Kurzzeitaktivierung

·        Bedeutung und Einbindung von biografischen Elementen

·        Chancen und Durchführung der Einzelaktivierung

 

Methoden:

Vortrag, Plenumsdiskussion, Übungen

 

Termin: auf Anfrage!

 

Ort: Demminer Straße 28, 17121 Loitz, OT-Rustow

 

 

Seminarzeit: 09:00 Uhr – 15:00 Uhr (inkl. Pausen)

 

Verbindliche Anmeldung: Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Der Rechnungsbetrag muss bis Kursanfang auf dem Konto des Veranstalters gezahlt werden, sonst ist eine Teilnahme am Kurs nicht möglich.

oder unter:

Mail: info@fitinderbirne.de,

telefonisch: 0175 416 63 89 oder

Post: 

Bildungs- und Gesundheitszentrum (BGZ) 

Tamara Schiele

Demminer Straße 28

17121 Loitz OT Rustow

Top